Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen/Haftungsausschluss

für newsropa.de - Das Presseportal im Osten (Stand: 01.02.2006)

§ 1
newsropa.de - Das Presseportal im Osten ist ein redaktionell betreuter Online-Service der Barthel & Marquardt GbR.

§ 2
Die auf newsropa.de veröffentlichten Meldungen sind von Unternehmen oder Agenturen eingestellt. Newsropa.de übernimmt keine Verantwortung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der darin enthaltenen Informationen. Grundsätzlich werden Haftungsansprüche gegen Newsropa.de für durch die Nutzung der Inhalte des Servers entstandene Schäden ausgeschlossen. Newsropa.de übernimmt keinerlei Garantie oder Haftung für die Zugangsmöglichkeit oder deren Zugriffsqualität und die Art der Darstellung. Alle gezeigten Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Newsropa.de behält sich ausdrücklich vor, Pressematerial unter besonderen Umständen nicht zu erfassen bzw. zu bearbeiten, insbesondere dann nicht, wenn dieses gegen die redaktionellen Qalitätsstandards oder offenkundig in grober Weise gegen Recht, Sitte und Moral verstößt.

§ 3
Der Informationsgeber räumt Newsropa das Recht ein, das zur Verfügung gestellte Material im Rahmen der Produkte und Dienstleistungen von Newsropa zu nutzen, zu überarbeiten, zu vervielfältigen und zu verwerten, insbesondere an Dritte mit entsprechenden Rechten weiterzugeben. Newsropa hat keinen Einfluss darauf, dass ein Abnehmer die empfangene Leistung seinerseits überprüft und bearbeitet; hierfür ist eine Haftung von Newsropa ausgeschlossen.

§ 4
Der Informationsgeber bucht mit seiner Bestellung verbindlich die von ihm gewählte Anzahl von Leistungen. Bei nicht-digitalisierter Anlieferung des Materials behält sich newsropa.de die Erhebung einer zusätzlichen Bearbeitungsgebühr vor. Newsropa.de kann nur die im Rahmen der Bestellung angebotenen Zahlungsweisen akzeptieren. Für den Fall der Rückgabe oder Nichteinlösung einer Lastschrift ermächtigen Sie Ihre Bank hiermit unwiderruflich, uns Ihren Namen und die aktuelle Anschrift mitzuteilen. Rechnungen sind sofort mit Rechnungsstellung zu begleichen. Sollten Sie trotz Mahnung und Fristsetzung in Zahlungsverzug geraten, ist newsropa.de neben dem Recht zur Kündigung auch zur Berechnung von Verzugszinsen in Höhe von 5% über Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank berechtigt.

§ 5
Grundsätzlich ist newsropa.de um schnellstmögliche Bearbeitung des Materials bemüht. Eingehendes Material wird in der Reihenfolge des zeitlichen Eingangs bei newsropa.de unter Berücksichtigung der redaktionellen Kapazitäten bearbeitet. Bei nicht-digitalisierter Anlieferung wird das Material von newsropa.de digitalisiert; für die hierbei etwa entstehende Zeitverzögerung oder entstehenden Bearbeitungsfehler haftet newsropa.de nicht, es sei denn, dass mindestens grobe Fahrlässigkeit vorliegt. Entsprechendes gilt bei digitaler Anlieferung.

§ 6
Alle auf newsropa.de veröffentlichten Inhalte können frei kopiert, weiterverwertet und auch unverändert abgedruckt werden. Bitte beachten Sie allerdings, dass es nicht gestattet ist, die Texte zu übernehmen, ohne auf die Artikel zu verlinken (Online) und newsropa.de als Quelle zu nennen (Print). Der Betreiber von newsropa.de behält sich vor, die eingestellten Texte auch außerhalb dieser Website weiterzuverwenden und zu veröffentlichen. Alle Rechte des newsropa.de Online-Auftritts bleiben vorbehalten.

§ 7
Bei Übersetzungen im Kundenauftrag haftet newsropa.de nur für Auswahlverschulden bei grober Fahrlässigkeit.

§ 8
Newsropa.de behält sich die Festlegung der Bürozeiten und deren jederzeitige Änderung vor.

§ 9
Die Laufzeit der e-Pressemappe beträgt 12 Monate. Die Laufzeit beginnt mit Buchung der e-Pressemappe. Wird nicht spätestens drei Monate vor Ablauf der Laufzeit gekündigt, verlängert sich die Laufzeit um jeweils ein weiteres Jahr. Es gilt die jeweils aktuelle newsropa.de-Preisliste. Newsropa.de ist jederzeit berechtigt, die Preise seiner Leistungen zu ändern. Die Rechnungsstellung erfolgt mit Buchung der e-Pressemappe.

§ 10
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf weitere, fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Betreibers liegen, tritt eine Haftungsverpflichtung ausschließlich gemäß §5 Abs. 2 TDG in dem Fall in Kraft, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Betreiber erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linkerstellung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Betreiber haben keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verlinkten Seiten. Der Betreiber distanziert sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte haftet allein der jeweilige Anbieter der verlinkten Seite.

§ 11
Mit der Anmeldung bei newsropa.de bzw. der Einstellung von Pressemeldungen erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre angegebenen Daten, insbesondere Ihre e-Mail-Adresse gespeichert werden. Sie erklären sich weiterhin damit einverstanden, e-Mails von newsropa.de zu erhalten. Diese e-Mails können neben für die Teilnahme am Portal notwendigen Informationen auch allgemeinen Produktinformationen oder komplett werblichen Inhalt enthalten. Newsropa.de sichert Ihnen zu, Ihre Daten nicht an Dritte weiterzugeben.

§ 12
Mündliche Nebenabreden zu dieser Vereinbarung haben nur Gültigkeit, wenn sie schriftlich bestätigt worden sind. Newsropa.de ist berechtigt, die sich aus dieser Vereinbarung ergebenen Rechte und Pflichten vollständig unter Einräumung eines fristlosen Kündigungsrechtes auf ein anderes Unternehmen zu übertragen. Das Recht zur Abtretung von Forderungen bleibt unberührt. Ist ein Teil dieser Regelung nichtig, so soll nicht die gesamte Regelung nichtig sein; es soll vielmehr diejenige zulässige Regelung gelten, die den wirtschaftlichen Interessen der Parteien am nächsten kommt.

§ 13
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Angebotes von newsropa.de zu betrachten. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht vollständig oder nicht mehr entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile dieser AGB in ihrer Gültigkeit und in ihrem Inhalt davon unberührt. Newsropa.de behält sich das Recht vor, diese AGB ggf. zu ändern.

§14
Es gilt deutsches Recht. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Leipzig.