Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Als Dachverband für das Erzgebirge übernimmt der TVE die Steuerung der Tourismuspolitik auf Destinationsebene und die touristische Vermarktung des Reisegebietes, seit 2011 unter der Dachmarke Erlebnisheimat Erzgebirge. Unter Einbeziehung möglichst vieler Akteure und Leistungsträger der Region steht dabei die Steigerung der Bekanntheit und Sympathie der Destination im Vordergrund. Des Weiteren hat sich der TVE zum Ziel gesetzt, das Übernachtungsaufkommen jährlich um 2% zu steigern. Insbesondere bei neu zu erschließenden Zielgruppen soll die Besuchsbereitschaft vor allem für Kurzurlaube erhöht werden. Es gilt u.a. Familien mit Kindern oder Sport- und Aktivurlauber als neue Zielgruppen zu erschließen und weiterhin die Best Ager (55+) als Hauptzielgruppe zu binden. Im Bereich Auslandsmarketing sollen die ausländischen Quellmärkte für das Erzgebirge noch stärker bearbeitet werden um die Anzahl der ausländischen Übernachtungsgäste um 3 – 4% erhöhen zu können.

KONTAKT

Doreen Burgold

Doreen Burgold
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Adam- Ries- Str. 16
09456 Annaberg- Buchholz

Tel: +49 (0) 3733-18800 23

d.burgold@erzgebirge-tourismus.de
www.tourismus-erzgebirge.de

ARCHIV

17.05.2018

Uhrenstadt Glashütte- ZEIT zum feiern

19.04.2018

"Dachs statt Dax" einsteigen und abschalten auf dem Kammweg Erzgebirge- Vogtland

05.05.2014

Über 600 Wanderfreunde eröffnen Kammwegsaison in der Erlebnisheimat Erzgebirge

15.11.2013

Auf Erfolgskurs: Zweite Mitgliederversammlung des Tourismusverbandes Erzgebirge e.V. nach Fusion

09.08.2013

Markenstudie spricht dem Erzgebirge hohe Bekanntheit & Sympathie zu

Mediengalerie

BilderVideosAudioDokumente
Keine Einträge in der Mediengalerie vorhanden.