Herzzentrum Leipzig GmbH - Universitätsklinik

Das Herzzentrum Leipzig bietet mit seinen 380 Betten und 10 tagesklinischen Betten in den drei Kliniken, Klinik für Herzchirurgie, Klinik für Innere Medizin/Kardiologie (inkl. der Abteilung für Rhythmologie) und Klinik für Pädiatrie/Kinderkardiologie sowie den Abteilungen für Anästhesiologie und Radiologie Hochleistungsmedizin rund um das Herz.

Unter der Leitung international erfahrener Ärzte und namhafter Wissenschaftler arbeitet am Herzzentrum Leipzig ein Team von mehr als 1.300 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen. Seit der Inbetriebnahme im September 1994 besteht mit dem Freistaat Sachsen und der Universität Leipzig ein Kooperations- und Nutzungsvertrag, der dem Haus den Status einer Universitätsklinik verleiht. Das rechtlich und wirtschaftlich selbständige Herzzentrum ist Teil der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig.

Das Herzzentrum Leipzig ist eine 100-prozentige Tochter der RHÖN-KLINIKUM AG, die den unternehmerischen Rahmen dafür geschaffen hat, dass die Klinik erfolgreich wirtschaften und damit einen wesentlichen Teil des Gewinns wieder in hochwertige Medizin und das Wohl der Patienten investieren kann. Auf diese Weise können dauerhaft eine qualitativ hochwertige, bezahlbare Versorgung der Patienten und international erstklassige Leistungen in universitärer Forschung und Lehre sichergestellt werden.

KONTAKT

Dr. Iris Minde
Geschäftsführung

Strümpellstr. 39
04289 Leipzig

Tel: 0341 - 865-0
Fax: 0341 - 865-1405

gf@herzzentrum-leipzig.de
www.herzzentrum-leipzig.de

ARCHIV

20.01.2012

Einblick in den Klinikalltag

17.01.2012

Medizinischer Fortschritt birgt neue Herausforderungen für die Organtransplantation

09.01.2012

EMAH-Zentrum bündelt Kompetenz

06.01.2012

EMAH-Zentrum bündelt Kompetenz

20.12.2011

Kompetente Betreuung von Lungenbluthochdruckpatienten

Mediengalerie

BilderVideosAudioDokumente