13.06.2016 - 08:53 Uhr |

Landessportbund Sachsen

LSB lädt zu Landes-Seniorensportspielen nach Leipzig ein

Mitmachangebote und "Zimmis Sportcafé" für alle Sportinteressierten offen

Leipzig, 13.06.2016 (newsropa.de) - Der Landessportbund Sachsen (LSB) lädt alle Bürgerinnen und Bürger, die 50 Jahre und älter sind, Freude an Bewegung und geselligem Beisammensein haben, am 17. September zu den zwölften Landes-Seniorensportspielen nach Leipzig ein.

„Die Entwicklung der Mitgliederzahlen in den Vereinen des Landessportbundes Sachsen zeigen eindrucksvoll, dass zunehmend mehr ältere Menschen einen aktiven gesundheitsorientierten Lebensstil pflegen. Die Zahl der über 50-Jährigen Vereinsmitglieder stieg allein im vergangenen Jahr um mehr als 7.500 an. Die Landes-Seniorensportspiele, die aller zwei Jahre stattfinden, sind für uns eine Veranstaltung, mit der wir die Vielfalt und Schönheit gemeinsamen Sporttreibens im Alter darstellen und weitere Menschen für eine regelmäßige sportliche Betätigung in unseren Vereinen motivieren wollen“, erklärt LSB-Vizepräsidentin Angela Geyer.

Unter dem Motto „aktiv-gesund-lebensfroh“ bietet die Veranstaltung auch 2016 wieder ein vielfältiges sportliches Programm, bestehend aus altersgerechten Wettkämpfen in 30 Sportarten sowie gesundheitsorientierten Bewegungsangeboten, die zum kennenlernen und mitmachen anregen. Einer schönen Tradition folgend, werden die Landes-Seniorensportspiele mit einem unterhaltsamen, kulturell-geselligen Teil zu Ende gehen. Ab 16 Uhr lädt dazu „Zimmis Sportcafé“ alle Teilnehmer der Spiele aber auch Interessenten, die sich sportlich nicht an der Veranstaltung beteiligen können, ein. MDR-1-Sportreporter Gert Zimmermann wird in entspannter Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen mit prominenten Gästen plaudern und unterhaltsam durch das Programm führen.

Das Programm der Mitmachangebote steht jederfrau, jedermann zur Teilnahme offen. Die Bedingungen zur Teilnahme an den Wettkämpfen sind in den sportartspezifischen Ausschreibungen geregelt. Der Meldetermin zur Teilnahme an den Mitmachangeboten und zum Besuch von „Zimmis Sportcafé“ ist der 12. August.

Die komplette Ausschreibung ist auf der LSB-Website unter www.sport-fuer-sachsen.de veröffentlicht. Sie kann auch in gedruckter Form über die LSB-Geschäftsstelle angefordert werden. Bestellungen nimmt Regina Brandt entgegen (Tel.: 0341/2163156, E-Mail: brandt@sport-fuer-sachsen.de).