24.02.2014 - 09:29 Uhr |

Olympia-Sport Leipzig GmbH

21. Mitteldeutscher Olympiaball: Traditionsreiche Tombola mit attraktiven Preisen Ford Fiesta SYNC als Hauptpreis - Ford-Werke Deutschland zum sechsten Mal Partner des Balls

Hauptpreis des Mitteldeutschen Olympiaball 2013 (PRm)

Leipzig, 24.02.2014 (newsropa.de) - Auch bei der 21. Auflage des Mitteldeutschen Olympiaballs darf natürlich die große Tombola nicht fehlen. Bei der zweitgrößten Sport-Benefizgala Deutschlands am 21. März in der Glashalle der Leipziger Messe, die diesmal unter dem Motto "Got to win!" steht, werden wieder zahlreiche hochwertige Preise unter den etwa 1.800 Ball-Gästen verlost. Über den Erlös aus der traditionellen Tombola darf sich auch diesmal wieder der Sport-Nachwuchs aus den fünf beteiligten Olympiastützpunkten freuen.

Im Mittelpunkt der großen Tombola stehen in diesem Jahr vier hochkarätige Hauptpreise. Der 1. Hauptpreis ist ein nagelneuer Ford Fiesta SYNC im Wert von 15.000 Euro, der von der Ford-Werke Deutschland GmbH in Kooperation mit sechs Ford-Autohäusern aus Leipzig und Umgebung zur Verfügung gestellt wird. „Wir sind sehr glücklich, dass Ford nun bereits zum sechsten Mal in Folge Partner des Mitteldeutschen Olympiaballs ist. Das zeigt die Beständigkeit und den Wert der Veranstaltung“, so Axel Lobenstein von der veranstaltenden OSL Olympia-Sport Leipzig GmbH. Als 2. Tombola-Hauptpreis wartet eine 15-tägige Vietnam-Rundreise für zwei Personen mit Halbpension inklusive Flug im Wert von 5.000 Euro. Gestiftet wird dieser Preis von der Polster & Pohl Reisen GmbH & Co. KG. Als dritter Preis wartet ein E-Bike im Wert von 2.500 Euro von den Stadtwerken Leipzig. Der 4. Hauptpreis ist ein einwöchiger Aufenthalt im Best Western Baltic Hills+Hotel auf der Insel Usedom inklusive Spielberechtigung auf dem hauseigenen Golfplatz.

Verkauft werden die begehrten Lose traditionell von Hostessen und Hosts vom TEAM brenner, die sich beim Mitteldeutschen Olympiaball in stilvoller Abend-Garderobe präsentieren. Das Leipziger Unternehmen unterstützt den Ball bereits zum 17. Mal als Premium-Partner im Bereich Personaldienstleistungen.

Die von der Olympia-Sport Leipzig GmbH, in Kooperation mit den Olympiastützpunkten in Sachsen-Anhalt, Thüringen, Brandenburg, Berlin, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen, initiierte und organisierte Sportbenefizgala verfolgt das Ziel, den Spitzen- und Nachwuchssport langfristig zu unterstützen und auf seine Bedeutung und Werte für die Gesellschaft aufmerksam zu machen. Die Tischplatzkarten in der Kategorie I sind ausverkauft! Die wenigen noch verfügbaren Tischplatzkarten in Kategorie II zur Galanacht sind direkt bei der OSL Olympia-Sport Leipzig GmbH oder unter www.mitteldeutscher-olympiaball.de erhältlich. Die zusätzlichen Flanierkarten sind über das Portal www.leipzigartig.de oder im LVZ Media Store/Höfe am Brühl in Leipzig zu erhalten.

Neben dem Premiumsponsor VNG -Verbundnetz Gas Aktiengesellschaft unterstützen auch in diesem Jahr diesem Jahr der Ostdeutsche Sparkassenverband in Kooperation mit der Sparkasse Leipzig sowie der Sparkassen-Versicherung Sachsen, die Ford-Werke GmbH, DB Schenker, die Wernesgrüner Brauerei, die TRIPLE A GmbH – Training und Personalentwicklung in Europa sowie die Tutima Uhrenfabrik GmbH die zweitgrößte Galanacht des deutschen Sports.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.mitteldeutscher-olympiaball.de