27.11.2017 - 11:05 Uhr |

Theater Erfurt

Orpheus und Eurydike nur noch zwei Mal im Programm

Orpheus und Eurydike Foto Lutz Edelhoff

Letzte Vorstellungen am 2. und 27. Dezember 2017

Erfurt, 27.11.2017 (newsropa.de) - Nur noch zwei Mal zeigt das Theater Erfurt die beliebte Inszenierung der Oper Orpheus & Eurydike. Die Koproduktion zwischen dem Theater Erfurt und dem Tanztheaterverein wurde zur besten Produktion der Saison 2015/16 gewählt und sorgt auch in der aktuellen Spielzeit für Begeisterung beim Publikum.

Die Geschichte der Oper von Christoph Willibald Gluck ist untrennbar mit der griechischen Sage des singenden Orpheus‘ verbunden, dessen Liebe zu seiner Frau Eurydike so gewaltig ist, dass er sie nach ihrem Tod aus der Unterwelt zurück ins Leben holen möchte. Regie und Choreographie liegen in den Händen von Ester Ambrosino. In den Titelpartien sind Julia Stein und Margrethe Fredheim zu erleben.

Karten unter 22 33 55 oder auf www.theater-erfurt.de