27.07.2017 - 12:05 Uhr |

Hochschule Harz

Vernissage an der Hochschule Harz

GHS_Juni_Nachgang_Preisverleihung

Malerin präsentiert „Farbenrausch“ in der Wernigeröder Rektoratsvilla

Wernigerode, 27.07.2017 (newsropa.de) - Am Mittwoch, dem 2. August, lädt die Hochschule Harz um 19 Uhr zu einer Vernissage in die Wernigeröder Rektoratsvilla ein. In den Sommermonaten zeigt Ingrid Jung unter dem Titel „Farbenrausch“ eine Retrospektive ihrer Aquarelle und Acrylmalerei.

Es werden insbesondere Landschaften, regionale Motive sowie Blumenporträts zu sehen sein. Farbenfrohe Bilder sind das Markenzeichen der Wernigeröder Künstlerin; bereits zweimal hat sie ihre Bilder dem Publikum auf dem Wernigeröder Campus präsentiert. Weiterhin konnten die Werke der 71-Jährigen bei diversen Ausstellungen in Magdeburg und in Werben an der Elbe sowie bei Wanderausstellungen betrachtet werden.

Ingrid Jung wrde 1946 in Herzberg (Elster) geboren. Ab 1965 absolvierte sie eine kaufmännische Ausbildung, anschließend studierte sie Pädagogik und arbeitete als Lehrerin für Sport und Kunst. Nach einem Kunst-Studium wuchs ihre Leidenschaft für die Aquarellmalerei. Heute ist die Rentnerin begeisterte „Mittwochsmalerin“ und trifft sich einmal wöchentlich mit anderen passionierten Künstlerinnen aus der Region.

Die Ausstellung „Farbenrausch“ ist bis Ende September 2017 auf dem Wernigeröder Campus zu sehen; die Rektoratsvilla ist montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr geöffnet, der Eintritt ist wie immer frei.