26.07.2017 - 10:21 Uhr |

Theater Erfurt

Aufbau für DomStufen-Festspiele 2017 hat begonnen

Foto-/Drehtermin: Donnerstag, 27. Juli, 11 Uhr

Erfurt, 24.07.2017 (newsropa.de) - Auf dem Domplatz hält das Mittelalter Einzug! Für die diesjährigen DomStufen-Festspiele mit Giuseppe Verdis Oper Der Troubadour wird die Bühne bereitet. Der Startschuß für die technischen Vorarbeiten fiel aufgrund des Umfangs in diesem Jahr bereits am vergangenen Mittwoch, 19. Juli.

Heute wurde mit der Dekorationseinrichtung begonnen und der Domplatz ist nur noch eingeschränkt für Passanten begehbar. Bis zum 29. Juli soll die Kulisse gebaut sein, ab dem 31. August probt das Sängerensemble auf dem Domplatz.

Insgesamt 46 Container werden dann auf dem Gelände platziert sein. Sie dienen u.a. als Maskenräume, Requisiten- und Techniklager, Umkleiden oder Sanitäranlagen. Hinzu kommen ein Kantinenzelt und mehrere Pagoden für Gruppenevents.

Aufgrund des Bühnenbildes und der veränderten Tribünenposition bekommt das Philharmonische Orchester in diesem Jahr eine eigene Containeranlage, d.h. die Musiker sitzen quasi in einem Riesencontainer mit 140 Quadratmetern Fläche direkt unter der Bühne – mobile Klimatechnik sorgt bei Hitze für angenehme Temperaturen.

Zahlen und Fakten:

140 Tonnen Gerüstmaterial, 1650 Laufmeter Bühnenboden, 10 Kilometer Kabel, 60 Lautsprecher, 400 Meter Bauzaun, 4000 Holzschrauben und rund 450 Laufmeter Konstruktionsholz für den Unterbau werden benötigt, verbaut und/oder verlegt. Ein LKW unternimmt bis zu 20 Material-Transportfahrten von den Theaterwerkstätten zum Domplatz, 4 Gabelstapler sind auf dem Gelände im Einsatz. En 80 Tonnen-Kran hievt die schwersten Teile an ihre richtige Position.

Errichtet werden 4 mit LED-Leuchten bestückte Fluchtlichtmasten, außerdem wird eine LED-Wand installiert auf denen die deutschen Untertitel der in italienischer Sprache gezeigten Oper eingeblendet werden. Ein innovatives Akustiksystem ergänzt die moderne Soundanlage.

Rund 70 Mitarbeiter, darunter Bühnentechniker, Werkstattmitarbeiter, Gerüstbauer, Tischler, Beleuchter und Mitarbeiter von Elektrofirmen sind im Einsatz. Im Kinderprogramm zeigen wir in diesem Jahr erneut Das Dschungelbuch.

Foto-/Drehtermin: Am Donnerstag 27. Juli, um 11 Uhr möchten wir Sie, liebe Medienvertreter, zu einem Ortstermin einladen. Sie haben dabei Gelegenheit, u.a. mit dem Technischen Direktor Christian Stark zu sprechen sowie Fotos- und Filmaufnahmen zu machen. Aus sicherheitstechnischen- und organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung für diesen Termin unter 0361- 22 33 110 oder per mail: kehr@theater-erfurt.de Der Eingang zum Festspielgelände befindet sich rechts (Petersbergseite)