13.01.2009 - 09:41 Uhr |

GDMcom Gesellschaft für Dokumentation und Telekommunikation mbH

Leipziger Musiker für krebskranke Kinder 2009

GDMcom sponsert Benefizkonzert der Elternhilfe im Gewandhaus Leipzig

Leipzig, 13.01.2009 (newsropa.de) - Am 19. Januar 2009 findet das 9. Benefizkonzert der Elternhilfe für krebskranke Kinder Leipzig e. V. im Gewandhaus statt. Die GDMcom unterstützt das Konzert als Sponsor. Der Erlös des Konzerts kommt insbesondere der psychosozialen Betreuung der betroffenen Familien zugute.

Das 9. Benefizkonzert der Elternhilfe für krebskranke Kinder Leipzig e. V. findet am 19. Januar im Gewandhaus zu Leipzig statt. Es steht unter dem Motto "Ein russischer Abend". Musiker des Gewandhauses, des MDR-Sinfonieorchesters und der Musikalischen Komödie spielen unter Leitung von J. Roderick MacDonald Stücke wie "Bilder einer Ausstellung" von Mussorgsky oder das "Violinkonzert" von Tschaikowsky.
Der Erlös von zirka 70.000 Euro des bereits fast ausverkauften Konzertes soll vor allem für die psychosoziale Betreuung der betroffenen Familien eingesetzt werden.

Dazu zählen insbesondere die Geschwisterbetreuung, die Unterstützung durch Psychologen sowie das Angebot von erlebnisorientierten Ferien- und Wochenendfreizeiten. „Ein Teil des Geldes kommt unserem neuen Projekt - der Kunsttherapie - zugute, welches in diesem Jahr startet.“, so Birgit Plöttner, Koordinatorin und Leiterin der Leipziger Kontaktstelle.

Elternhilfe für krebskranke Kinder Leipzig e. V. Der Verein Elternhilfe für krebskranke Kinder Leipzig e. V. unterstützt an Krebs erkrankte Kinder und deren Familien. Die Initiative wurde 1990 von betroffenen Eltern gegründet und zählt mittlerweile 160 Mitglieder. Der Verein hilft betroffenen Familien durch psychosoziale Betreuung und Beratung sowie die Versorgung mit Informations- und Aufklärungsmaterial. Für die Eltern, die nicht in Leipzig leben, werden in Kliniknähe Elternwohnungen zur Verfügung gestellt. Auch die Finanzierung der sport- und musiktherapeutischen Betreuung der Patienten sowie die Organisation von erlebnispädagogischen Geschwister- und Familienfreizeiten gehören zu den Projekten der Elternhilfe.

Kontakt:
Katrin Lehmann
Telefon: 0341 3504-303
Fax: 0341 3504-302
Email: katrin.lehmann@gdmcom.de
Internet: www.gdmcom.de