09.06.2016 - 09:27 Uhr |

Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH

Freizeitaktivitäten in Sachsen gehen online

Screenshot Sachsen Tourismus

• Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen und Regiondo digitalisieren regionale Freizeitangebote und machen sie online buchbar
• Gemeinsame Entwicklung eines Ticketshops für www.sachsen-tourismus.de

Dresden, 09.06.2016 (newsropa.de) – Regiondo, Deutschlands größter Online-Marktplatz für die Buchung von Freizeitaktivitäten und führender Anbieter für Freizeit-Ticketing-Lösungen, und die Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH (TMGS) entwickeln ein gemeinsames Online-Buchungsportal. Dabei handelt es sich um einen Ticketshop auf der TMGS-Internetseite www.sachsen-tourismus.de, bei dem sächsische Anbieter ihre Touren, Events und Attraktionen künftig eintragen und somit rund um die Uhr online buchbar machen können. Mit der Kooperation werden erstmals Freizeitangebote in Sachsen gebündelt auf einer Plattform angeboten. Das ist ein Novum, denn bislang waren die Freizeitunternehmen bei der Vermarktung ihrer Angebote weitestgehend auf sich allein gestellt und wurden digital kaum wahrgenommen. Ziel ist es, das Portal zum Jahresende 2016 mit zirka 2.000 Freizeitaktivitäten in Sachsen für die bequeme Online-Buchung freizuschalten.

„In Zeiten wachsender Bedeutung des Online-Vertriebs unterstützen wir damit lokale Anbieter touristischer Freizeitleistungen an der richtigen Stelle und helfen ihnen, sich stärker zu vernetzen und ihre touristischen Aktivitäten einem breiten Kreis vorzustellen“, sagte Hans-Jürgen Goller, Geschäftsführer der Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen am Mittwoch in Dresden. Anlass ist der heutige Startschuss für interessierte sächsische Freizeiteinrichtungen, ihre Angebote in die Datenbank einzustellen – von Stadtführungen über Eintrittskarten für Museen, Tickets für Events bis hin zu Ausflügen in die Regionen und Städte Sachsens.

Sachsen will so den stetig wachsenden Anteil an online-affinen Reisenden als neue Kunden für sich gewinnen. Für die TMGS hat die neue Plattform den zusätzlichen Nutzen, dass auf ihrem Buchungsportal www.sachsen-angebote.de und im Reise-Shop künftig nutzerfreundlich die Buchung von Übernachtungen mit der von Freizeitaktivitäten verknüpft werden kann.

Hintergrund der gemeinsamen Initiative ist, die Digitalisierung und damit den Zugang und die Buchbarkeit von Angeboten speziell im Freizeitsegment im Internet zu forcieren. „In naher Zukunft werden Freizeitaktivitäten ausschließlich online gekauft“, informierte Oliver Nützel, Geschäftsführer der Regiondo GmbH. „Im Rahmen der Kooperation mit der TMGS machen wir Touren, Ausflüge und Attraktionen in Sachsen rund um die Uhr buchbar. Dies stellt nicht nur einen erheblichen Mehrwert für den Nutzer dar, sondern fördert auch die Vernetzung im Tourismus“, sagte er.

So werden die Online-Daten aller möglichen Freizeitaktivitäten in Sachsen nicht nur auf der Internetseite von Regiondo angezeigt, sondern auf den Reiseportalen aller Kooperationspartner des Münchner Unternehmens, zu denen namhafte Reiseveranstalter, Anbieter von Freizeitevents und neuerdings auch die Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen gehören.

Über die Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH:
Die Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH präsentiert den Freistaat seit dem Jahr 2000 als attraktives Reiseziel auf dem deutschen und internationalen Markt. Unter der Dachmarke „Sachsen. Land von Welt“ positioniert sie Sachsen als hochwertiges Kulturreiseziel mit den Themen Kunst, Kultur und Städtetourismus sowie Familien-, Vital- und Aktivurlaub. Entsprechende Urlaubsangebote können über den Buchungsservice Sachsen sowie bei Reiseveranstaltern gebucht werden. Die wichtigsten Märkte für Sachsen sind Deutschland selbst, die Niederlande, die Schweiz, Österreich, die USA, Großbritannien, Italien, Polen, Tschechien und Russland. www.sachsen-tourismus.de

Kontakt: Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Ines Nebelung, Bautzner Straße 45-47, 01099 Dresden, Telefon: 0351-4917025, mobil: 0171-4469930, Fax: 0351-4969306, presse.tmgs@sachsen-tour.de; www.sachsen-tour.de

Über Regiondo:
Regiondo ist Deutschlands führender Online-Ticketing-Anbieter. Mit Regiondo Pro bietet das Münchner Start-up eine White-Label-Lösung an, mit der Unternehmen einen Ticketshop für ihre Freizeitangebote im individuellen Layout in die eigene Webseite integrieren können und damit ihre Touren, Aktivitäten und Attraktionen rund um die Uhr online buchbar machen können. Bereits über 7.500 Freizeit-Unternehmen nutzen die Echtzeit-Online-Buchungstechnologie Regiondo Pro. Mit dem Marktplatz www.regiondo.de, der mehr als 11.000 regionale Freizeitangebote darstellt, bietet das Unternehmen seinen Kunden einen etablierten Vermarktungskanal. Ob Besuch im Freizeitpark, Kochkurs mit Freunden, entspannende Massage oder Familienausflug in den Zoo – das Portal vergleicht alle Freizeitangebote nach Ort, Entfernung, Thema und Preis und ermöglicht eine schnelle und unkomplizierte Online-Buchung. Das Unternehmen mit Sitz in München wurde 2011 gegründet. Zu den Partnern von Regiondo gehören u.a. die größten Freizeitparks Deutschlands. Darüber hinaus arbeiten viele Medien- und Reichweitenpartner mit Regiondo zusammen.

Kontakt: Katharina Kremming, C.O.M.B.O. Communications, Nymphenburger Straße 168, 80634 München, Tel. +49 (0)89 -189 41 60 – 37, Fax: +49 (0)89 -189 41 60 – 99, katharina.kremming@combocom.de, www.combocom.de