05.09.2012 - 08:20 Uhr |

MaXxPrint GmbH

Größter deutscher Umweltpreis wird verliehen

Am 07. September 2012 ist es wieder soweit und der größte deutsche Umweltpreis, der Clean Tech Media Award, wird verliehen!

Leipzig, 05.09.2012 (newsropa.de) - Der Clean Tech Media Award wird seit fünf Jahren von der Clean Tech Media GmbH & Co. KG mit dem Ziel veranstaltet, ökologisches und ökonomisches Engagement und den Einsatz von Umwelttechnologien zu fördern. Dieser Award ist weltweit einzigartig und die beiden Veranstalter, die Diplomingenieure Marco Voigt und Sven Krüger, setzen sich seit Jahren mit viel Enthusiasmus dafür ein.

Als Schirmherr konnten sie dieses Jahr Herrn Dr. Peter Ramsauer, MdB, Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung gewinnen. Mehr als 100 prominente Unterstützer, die sich häufig auch als Botschafter für den Award engagieren, sowie rund 1.000 Vorstände, Geschäftsführer und Nachhaltigkeitsverantwortliche deutscher Unternehmen sind als Gäste bestätigt.

„Was vor einigen Jahren noch eine Mission Impossible gewesen wäre, hat der Clean Tech Media Award heute geschafft: Nachhaltigkeit und umweltbewusstes Handeln, durch eine Bühne für junge und visionäre Ideen, in die Öffentlichkeit zu rücken,“ so der Synchronsprecher und Botschafter des Umweltpreises, Patrick Winczewski.

Die prominenten Unterstützer des Clean Tech Media Award, zu welchen u.a. auch der ehemalige a-ha Sänger und heutige Solokünstler Morten Harket, Joss Stone, Christiane Paul, Hannes Jaenicke, Jan Hahn, Ruth Moschner, Nora Tschirner, Sabine Christiansen, Michael Ballhaus, Natalia Wörner, Sir Bob Geldof und Kai Wiesinger zählen, fungieren als Vorbilder und Multiplikatoren für Umweltengagement.

MaXxPrint betreut das Event als Druckdienstleister und ist von Anfang an dabei bei der visuellen Umsetzung des Brandings zur Veranstaltung im Tempodrom. Neben zahlreichen Produktionen sind wir auch zum Auf- und Abbau tatkräftig vor Ort.