12.05.2017 - 07:56 Uhr |

GISA GmbH

GISA bei FNN Fachkongress Zählen Messen Prüfen in Leipzig

Halle, 12.05.2017 (newsropa.de) - Smart Metering ist nach wie vor das bestimmende Thema in der Energiewirtschaft. Die ZMP als Leitkongress zum Zähl- und Messwesen stellt Smart Energy in den Mittelpunkt. GISA als Vorreiter für Smart Meter Gateway Administration ist als Aussteller vor Ort.

GISA hat ihr Smart Metering Angebot komplettiert und präsentiert auf der ZMP auch Lösungen zur Integration externer Marktteilnehmer (EMT) und für das Workforcemanagement. Die ZMP als Leitkongress erwartet mehr als 1.000 Teilnehmer.

Als bundesweit erstes Unternehmen konnte GISA Energiedienstleistern eine zertifizierte Multimandantenlösung im Software-as-a-Service-Modell zur Gateway Administration zur Verfügung stellen. Mittlerweile sind perspektivisch mehr als eine Million intelligenter Messsysteme mit dieser Lösung angebunden.

Seit Sommer 2016 gibt es in Deutschland mit dem „Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende“ erstmals eine rechtsverbindliche Verpflichtung zum Einbau moderner Messeinrichtungen und intelligenter Messsysteme (Smart Meter).