09.07.2008 - 16:04 Uhr |

Klinik ProLeben

Erstes Hörbuch für Biologische Krebstherapie erschienen

Das erste Hörbuch zum Thema Biologische Krebsbehandlung - als umfangreiche Informationsquelle und Wegweiser bei der Diagnose Krebs.

Als Informationsquelle und Wegweiser – von der Diagnose Krebs bis zum Gesundungsprozess

Greiz, 09.07.2008 (newsropa.de) - Deutschlandweit erstmalig ist im Juli 2008 ein Hörbuch zur Biologischen Krebstherapie erschienen. Das Hörbuch „Biologische Krebshandlung heute“ basiert auf dem gleichnamigen Buch der Autoren Dr. med Uwe Reuter und Dr. med. Ralf Oettmeier, leitende Chefärzte der Klinik ProLeben (Biologische Medizin) in Greiz. Es soll dazu dienen, die Krankheit Krebs verstehen zu lernen und den persönlichen Weg zur Heilung zu finden. Neben umfangreichen Büchern und Broschüren, die es zu diesem Thema gibt, bietet das neue Audio-Buch einen einfachen und leicht verständlichen Gesamtüberblick mit dennoch umfassenden Informationen.

Pro Jahr erkranken ca. 350.000 Menschen in Deutschland an Krebs. Obwohl die Krankheit weit verbreitet ist, hat jeder Erkrankte sein individuelles Krankheitsbild mit eigenen Krankheitsursachen. Deshalb wirft die Diagnose bei den Betroffenen häufig viele Fragen auf, sie fühlen sich allein gelassen und haben Zukunftsängste. Das Hörbuch „Biologische Krebshandlung heute“ dient mit seinem aktuellen Wissensstand Betroffenen und Angehörigen als umfangreiche Informationsquelle und Wegweiser - von der Diagnose bis zum Gesundungsprozess. Dr. med Uwe Reuter, Autor des Buches erklärt den Hintergrund: „Mit dem Audio-Buch möchten wir vielfältige Möglichkeiten aufzeigen, wie die Erkrankten aus ihrem Inneren heraus mit der Diagnose Krebs umgehen können. Sinnvolle Empfehlungen sollen es erleichtern, einen eigenen Weg zur wirksamen Vorbeugung und Behandlung zu finden.“ Dabei stehen die Betrachtung von Körper, Geist und Seele sowie die Motivation zum eigenen Engagement und Willen im Vordergrund.

Theoretisches Wissen und praxisnahe Hinweise werden leicht verständlich vermittelt. Praktische Erfahrungen unmittelbar Betroffener sind eingebunden, die das Audio-Buch „Biologische Krebshandlung heute“ zu einer wertvollen Lektüre machen. „Man soll sich nicht allein vorkommen.“ vermittelt Dr. med. Ralf Oettmeier den tieferen Sinn. „Erfahrungen von betroffenen oder erkrankten Menschen können oft helfen, anders mit dem eigenen Schicksal umzugehen.“ Was geschieht bei einer möglichen Therapie und welche Therapieansätze, außer einer Chemotherapie, sind überhaupt möglich? Das Hörbuch soll helfen und ein besseres Verständnis fördern. Es beinhaltet u.a. die Themenabschnitte: die Krankheit verstehen, Ursachen beseitigen, Energie tanken, Abwehrsystem stärken, naturheilkundliche Arzneimittel, Behandlung nach Ebenen und Stufen, zum Leben zurück.

Die Biologische Krebstherapie verbindet Grundelemente der Standardmedizin mit anerkannten und bewährten Verfahren der ganzheitlichen biologischen Medizin. Im Gegensatz zur Schulmedizin, die Krebs mit Operationen, Bestrahlungen und Chemotherapie nur im körperlichen Bereich für den Moment behandelt, werden bei der Biologischen Krebstherapie sämtliche Körperebenen diagnostisch und therapeutisch einbezogen. Das ProLeben-Medizin-Konzept betrachtet Körper, Seele und Geist des Menschen ganzheitlich.
Das Hörbuch ist im ProLeben Fachverlag, Greiz erschienen. Die Autoren sind Dr. med Uwe Reuter und Dr. med. Ralf Oettmeier, leitende Chefärzte der Klinik ProLeben. Die Texte werden von Michaela Merten und Wolfgang Hess gesprochen. Die Gesamtspieldauer beträgt 3:28 Stunden. ISBN: 3-935883-06-4, EUR 29,90 zzgl. Versandkosten.
Nähere Informationen und Bestellung des Hörbuches „Biologische Krebsbehandlung heute“ über den Onlineshop der Klinik ProLeben, www.klinik-proleben.de

Firmenportrait Klinik ProLeben, Greiz
Die Klinik ProLeben mit Standort in Greiz, Thüringen ist die erste vom TÜV Rheinland zertifizierte Fachklinik für Biologische Medizin in Deutschland, gemäß ISO 9001. Die Klinik ProLeben bildet das mitteldeutsche Hyperthermiezentrum und ist ein Fachbehandlungszentrum für Biologische Krebstherapie, Naturheilverfahren, Homöopathie und spezielle Schmerztherapie. Die auf Biologische Krebstherapie spezialisierte Klinik wird von den Leitenden Chefärzten Dr. med. Uwe Reuter und Dr. med. Ralf Oettmeier geleitet.

Für das LEBEN zu leben – dafür steht die Klinik ProLeben Greiz. Die ProLeben-Medizin vereinigt die alternative, Jahrhunderte alte Naturheilkunde mit der allgemeinen „Wissenschaftsmedizin“ zu einer ganzheitlichen, biologischen Medizin mit modernen und inzwischen anerkannten Untersuchungs- und Behandlungsverfahren. Mit dem ganzheitlichen Medizin-Verständnis fördert die Klinik ProLeben ein menschenorientiertes, liebevolles und naturgemäßes Gesundheitsbewusstsein aus vielseitigen Perspektiven und trägt damit ihrem Engagement für ein zukunftsfähiges Gesundheitswesen Rechnung.
Mit dem Garten des Lebens erweitert die Klinik ProLeben ihr Konzept der Biologischen Medizin, in dem die Elemente zur inneren Heilung auf spielerische Art gezeigt werden und den menschlichen Gesundungsprozess unterstützen sollen.
www.klinik-proleben.de

Kontakt:
Gunter Stöhrl
Telefon: Tel. 03661/45870040
e-mail: suchmaschine@rittweger-team.de