03.05.2018 - 09:00 Uhr |

Hochschule Harz

GenerationenHochschule gibt Einblick in Küche und Keller

Quelle: Hochschule Harz/Ingo Swoboda

Genuss im Mittelpunkt? Experte erklärt Trends beim Essen und Trinken

Wernigerode, 03.05.2018 (newsropa.de) - Am Dienstag, dem 8. Mai 2018, sind Bildungsinteressierte jeden Alters von 17 bis 19 Uhr in das Wernigeröder AudiMax („Papierfabrik“, Haus 9, Am Eichberg 1) zu einer neuen Vorlesung der GenerationenHochschule eingeladen. Referent Ingo Swoboda, Verlagsgeschäftsführer, Journalist und Restaurantkritiker aus Neustadt an der Weinstraße, spricht zum Thema „Neues und Trends aus Küche und Keller: Sind ‚Besser-Esser‘ und ‚Besser-Trinker‘ auf dem Vormarsch?“. Der gebürtig aus dem Rheingau stammende Kulinarik-Experte ist bereits zum vierten Mal zu Gast bei der GenerationenHochschule und wird gewohnt charmant Einblicke in die Welt des Genusses geben; dabei bleibt es nicht bei der Theorie - im Anschluss an die Vorlesung ist eine kleine Weinprobe geplant.

Die Teilnahme an der beliebten Vorlesungsreihe ist wie immer kostenfrei; die Anmeldung erfolgt unter: www.generationenhochschule.de.