13.11.2017 - 08:08 Uhr |

Deutsche Kindermedienstiftung GOLDENER SPATZ

Ausschreibung für Wettbewerb Kino-TV GOLDENER SPATZ 2018 gestartet

Bis 15. Dezember 2017 können Film- und Fernsehproduktionen für Kinder eingereicht werden

Erfurt, 13.11.2017 (newsropa.de) - Vom 10. bis 16. Juni 2018 findet das nunmehr 26. Deutsche Kinder-Medien-Festival GOLDENER SPATZ in Gera und Erfurt statt. Dann treten wieder qualitativ hochwertige und innovative deutsch-sprachige sowie koproduzierte Filme und Fernsehbeiträge in den Wettbewerb um die begehrten GOLDENEN SPATZEN, die von der Kinderjury Kino-TV verliehen werden. Gemeinsam entscheiden Mädchen und Jungen zwischen 9 und 13 Jahren aus allen Bundesländern, Österreich, der Schweiz, Südtirol, dem Fürstentum Liechtenstein, der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens und aus Luxemburg.

Produktionsfirmen und Fernsehsender sind eingeladen, bis zum 15. Dezember 2017 ihre Beiträge einzureichen, die zwischen Januar 2017 und Mai 2018 fertig gestellt wurden bzw. fertig sein werden und sich an ein Kinderpublikum (bis ca. 12 Jahre) richten. Für Kurzspielfilme gilt der Zeitraum zwischen Januar 2016 und Mai 2018.

Neu in 2018: Die bisherige Kategorie Minis entfällt. Die entsprechenden Beiträge bis maximal 4 Minuten Länge werden in die Kategorien des Wettbewerbs 2018 integriert. Die Kategorie Kurzspielfilm wird ab 2018 jährlich in den Wettbewerb aufgenommen. Ferner wird die Kategorie Serie/Reihe im jährlichen Wechsel zwischen Live-Action und Animation ausgeschrieben. Für den Wettbewerb 2018 sind Serien/Reihen in der Kategorie Animation gefragt.

Der Wettbewerb Kino-TV um die GOLDENEN SPATZEN wird 2017 in den folgenden fünf Kategorien ausgetragen: Kurzspielfilm, Kino-/Fernsehfilm, Serie/Reihe Animation, Information/ Dokumentation und Unterhaltung.

Für die fünf Kategorien des Wettbewerbs, mit Ausnahme der Kategorie Serie/Reihe, können sowohl Live Action- als auch Animations-Produktionen eingereicht werden.

Die Hauptpreise für den jeweils besten Beitrag in den Kategorien des Wettbewerbs werden am Freitag, 15. Juni 2018, in Erfurt vergeben. Pro Kategorie wird ein GOLDENER SPATZ verliehen. Darüber hinaus wird die/der beste Darsteller*in oder Moderator*in gekürt. Der GOLDENE SPATZ in der Kategorie Kino-/Fernsehfilm ist zudem vom Thüringer Ministerpräsidenten mit 1.500 Euro dotiert. Des Weiteren vergibt die MDR-Rundfunkratjury gemeinsam mit einer/m Autor*in den mit 4.000 Euro dotierten Drehbuchpreis des MDR-Rundfunkrates.

Der Anmeldebogen und das Reglement stehen auf der Webseite www.goldenerspatz.de zum Download bereit.

Festival GOLDENER SPATZ
Das jährlich in Gera und Erfurt stattfindende Deutsche Kinder-Medien-Festival GOLDENER SPATZ: Kino-TV-Online ist das größte seiner Art in Deutschland und richtet sich an Publikum und Fachleute. Der GOLDENE SPATZ bietet ein Forum für Vertreter der Film-, Fernseh- und Onlinebranche, Medienexperten, Pädagogen, Journalisten, Politiker und das Zielpublikum. Die Meinung der Kinder über das für sie gemachte Angebot ist gefragt. Ziel ist es, einen Überblick über deutschsprachige Kinderfilm- und Fernsehproduktionen sowie Onlineangebote für Kinder zu gewähren, auf qualitativ hochwertige und innovative Produktionen aufmerksam zu machen und sie auszuzeichnen. Veranstalter und Träger ist die Deutsche Kindermedienstiftung GOLDENER SPATZ, in der MDR, ZDF, RTL, die Thüringer Landesmedienanstalt, die Mitteldeutsche Medienförderung, die Stadt Gera und die Landeshauptstadt Erfurt zusammenarbeiten. 2017 zog der GOLDENE SPATZ 17.000 Besucher in seinen Bann. Im kommenden Jahr findet das Festival vom 10. bis 16. Juni 2018 in Gera & Erfurt bereits zum 26. Mal statt. Die Hauptpreise - GOLDENE SPATZEN - werden am Freitag, 15. Juni 2018, in Erfurt verliehen.