Hochschule Harz

Wegwerfen? Denkste!“: Repair Café zieht immer mehr Interessierte an

Hochschulmitarbeiter Bernd Stackfleth (2. v.r.) gehört zum Repair-Café-Gründungsteam; mit immer mehr Mitstreitern repariert der Laboringenieur auch 2017 wieder kaputte Geräte. Foto: Hochschule Harz

Jahresplan für 2017 finalisiert – nächster Termin am 5. April

Wernigerode, 29.03.2017 (newsropa.de) - Im Mai 2017 feiert das „Repair Café“ sein „Einjähriges“; binnen kürzester Zeit hat sich die Initiative der AG Nachhaltige...mehr

Technische Universität Chemnitz

Hannover Messe: Elektrische Maschinen in neuen Dimensionen

Forscher der Professur Elektrische Energiewandlungssysteme und Antriebe der TU Chemnitz wollen vollständige Elektromotoren im 3D-Multimaterialdruck herstellen

Chemnitz, 29.03.2017 (newsropa.de) - Elektromotoren werden heute in...mehr

NIMIRUM GbR - Der Wissensdienstleister

Nimirum: Fake News im PR-Bereich // Mutschler und Fricker mit Zwischenbilanz

Die Reaktionen auf die Vorträge der Nimirum-Geschäftsführer über Fake News verdeutlichten die Dringlichkeit der Beschäftigung mit dahingehenden Entwicklungen. Foto: Peter Paul Hammerschmitt

Leipzig/Bristol, 28.03.2017 (newsropa.de) - Die anhaltende Diskussion über die Rolle von Lügen und falschen Versprechungen in den Medien nutzten die Managing Partner des Wissensdienstleisters Nimirum zu programmatischen...mehr

Hochschule Harz

Medizintechnik-Projekt „tecLA LSA“ gestartet

Prof. Dr. Ulrich Fischer-Hirchert

Hochschule Harz stellt sich demografischen Herausforderungen

Wernigerode, 27.03.2017 (newsropa.de) - Die Hochschule Harz entwickelt gemeinsam mit der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle und der Martin-Luther-Universität...mehr

Hochschule Harz

GenerationenHochschule zur Zukunft der Ingenieurskunst

GHS März Nachgang_Dozent.jpg

Wernigeröder Stiftungsprofessor diskutiert Für und Wider der Digitalisierung

Bei der März-Vorlesung der GenerationenHochschule ging Prof. Dr.-Ing. Thomas Leich einer hochaktuellen Frage nach: „Digitalisierung: Fluch oder Segen...mehr

Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH

Digitales Lernen zieht mit „TinkerSchool“ in Sachsen-Anhalts Schulen ein

Die fünften und sechsten Klassen des Werner-von-Siemens Gymnasium Magdeburg werden ab Herbst 2017 mit der Software „TinkerSchool“ im Mathematikunterricht arbeiten. ((c) TinkerToys GmbH)

TinkerToys und Werner-von-Siemens Gymnasium Magdeburg vereinbaren Kooperation

Magdeburg/Hannover, 22.03.2017 (newsropa.de) - Ab dem Schuljahr 2017/2018 setzt das Werner-von-Siemens Gymnasium auf digitales Lernen. Die fünften...mehr

NIMIRUM GbR - Der Wissensdienstleister

Nimirum auf Digital PR Bootcamp und European Communications Convention // Geschäftsführer des Wissensdienstleisters Nimirum teilen ihr Wissen

Wissen ist ein Geben und Nehmen. In dieser Woche geben die Nimirum-Geschäftsführer ihr Wissen direkt an die Teilnehmer zweier Konferenzen weiter. Foto: Peter Paul Hammerschmitt

Nimirum, internationaler und unabhängiger Wissensdienstleister, zeigt diese Woche gleich auf zwei branchenrelevanten Konferenzen Flagge:

Leipzig/München, 22.03.2017 (newsropa.de) - Am Mittwoch, den 22. März, hält Managing...mehr

Hochschule Harz

Erfolgreicher Einstieg ins Sommersemester 2017 in Wernigerode und Halberstadt

Erstsemester-Studierende starten ins Campusleben

Wernigerode, 21.03.2017 (newsropa.de) - Am Mittwoch, dem 15. März 2017, wurden über 150 Erstsemester-Studierende an beiden Hochschul-Standorten begrüßt. In Halberstadt beginnen...mehr